Author: Heidi

  • All
  • Alpenkräuter
  • Alpgefühl
  • Alpgeschichten
  • Gedanken
  • Portrait
  • Tiere
  • Traditionen

Einer der ersten Alpsommer. Wir starten zu dritt. 102 Milchkühe haben wir auf der Alp. Das Gebiet ist groß. Sehr groß. Wir Melken mit Standeimern. Gute 25 Liter Milch passen in so einen Eimer hinein. Unter tags müssen wir oft Hüten und beim Vieh sein....

Alpregeln. Für Dich. Und deinen Sommer. Sei gut zu deinem Team, sei gut zu den Tieren, sei gut zu dir Gib niemals auf, außer es geht auf deine Gesundheit Suche dir einen guten Hirtenstock aus, er ist oft dein Begleiter Deine Bergschuhe müssen bequem sein ...

Alpgedicht Alpwahrheit.   Ich gehe den steilen Berg hinauf. Hirte, das bin ich und ganz schön gut drauf. Weidende Kühe und singende Glocken. Das lässt mein Älplerherz grad frohlocken. Mein Hirtenstock ist ganz fest umklammert. Kein einziges Rindvieh das um mich rum jammert. Bin ich im Dorf oder Stadt im Büro, jammert´s zweibeinige Rindvieh...

Ein jeder Älpler kennt es. Der Moment wenn gar nichts so funktionieren mag wie du es gerade möchtest. Es aber nichts anderes bleibt als weiter zu machen auch wenn nur noch wenig Kraft da ist. Solange bis es funktioniert. Solange, bis du lange genug an...

Kurz und knapp beantwortet Armin unsere Fragen. Alpgefühl stellt Älpler vor. Mit einem von uns kreierten Fragebogen geben wir Älplern die Möglichkeit ihr Leben auf der Alp auch anderen näher zu bringen. Wir machen daraus kurze und pregnante Portraits die vergleichbar sind und von den verschiedensten...

Das Leben dort droben mag für viele unverständlich sein. So mancher fragt „was macht ihr dort oben den ganzen Tag? Wird es einem dort nicht langweilig?“ Ganz einfach: Sein. Mensch sein. Verwurzelt, wenn wir es zulassen. In der Form wie es eigentlich für einen jeden...

Die Hirten. Fast sind sie ausgestorben. Einige wenige gibt es noch. Meistens im Sommer hoch in den Bergen. Droben. Damals waren sie diejenigen die das Kind zu allererst erblickten. In der Grippe. Früher. Vor langer langer Zeit. Und noch heute steckt in vielen von uns...